Beisetzung Themen rund um die Beisetzung

Weitere Themen:

  • Ablauf der Feuerbestattung und Urnenbeisetzung

    Seitdem es in unserem Kulturkreis keine einheitlichen Bestattungsregeln mehr gibt, die Verstorbenen also nicht mehr nach einem klaren, für jeden erlernbaren Ritus beerdigt werden, können die Menschen auf die Art ihre... Weiterlesen →

  • Kosten der Seebestattung

    Der Abschied ist die persönlichste Sache, die es gibt. Mehr und mehr hat sich durchgesetzt, dass bei Beerdigungen sensibel auf die individuellen Wünsche der Verstorbenen und auch der Trauernden eingegangen wird. War vor... Weiterlesen →

  • Pfarrer oder Trauerredner zur Beisetzung

    Es ist eine Kunst, die richtigen Worte für den Abschied zu finden. Nur wenige beherrschen dies ohne große Übung. In einer Trauersituation, in der es nicht einfach um ein paar Worte, sondern um die Anerkennung eines... Weiterlesen →

  • Musik zur Trauerfeier

    Ohne Blumenschmuck wäre eine Trauerfeier kaum vorstellbar. Auch Musik zur Trauerfeier ist ein alter Brauch in unserer Trauerkultur. Zwar werden heute auch andere Musikstücke als zu früheren Zeiten gewählt, der... Weiterlesen →

  • Friedhof - ein Garten für Verstorbene

    Manchmal wird ein Friedhof auch als Garten für Verstorbene bezeichnet. Das liegt auch daran, dass die Angehörigen die Gräber ihrer Lieben pflegen und hegen. Da werden je nach Jahreszeit Blumen gepflanzt, frische... Weiterlesen →

  • Bestattungsbedarf rechtzeitig bestellen

    Der Abschied von einem lieben Menschen kann vielfältig gestaltet werden. Da die Angehörigen die traurige Nachricht gar nicht fassen können, ist es für sie schwer, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um die... Weiterlesen →

  • Baumbestattung oder Urnenbeisetzung?

    Die Wege des Abschieds können sehr vielfältig sein. Wie der Verstorbene bestattet wird, richtet sich in erster Linie nach dessen Willen. Damit die Angehörigen diesen Willen auch erfüllen können, ist es sinnvoll eine... Weiterlesen →

  • Die Einäscherung - ein Teil jeder Feuerbestattung

    Bei mehreren Bestattungsformen ist eine Einäscherung des Leichnams in einem Krematorium erforderlich. Die Feuerbestattung, wie man die Einäscherung umgangssprachlich auch bezeichnet, gehört seit Jahrtausenden zu den... Weiterlesen →

  • Kosten für die Luftbestattung in Deutschland und der Schweiz

    Viele Menschen wünschen sich, nach dem Tod völlig frei von irdischen Zwängen zu sein und sich von jeglicher Erdverbundenheit zu lösen. Daher ist es ihnen ein Anliegen, nicht in der Erde beigesetzt zu werden, sondern sie... Weiterlesen →

  • Anonyme Bestattungen ein Wandel zur Entsorgungskultur?

    Auch die Bestattungskulturen unterliegen im Lauf der Zeit Veränderungen. So steigt die Zahl der Feuerbestattungen und rüttelt an der Tradition der Erdbestattung. Ebenso ist die Seebestattung einer Urne eine Form, die... Weiterlesen →

  • Bestattungspflicht & Friedhofszwang

    Die deutsche Bestattungspflicht ist in den meisten Ländern Europas heute nicht mehr üblich. Zur Zeit haben die Friedhofsverwaltungen noch einen großen Spielraum mit umfangreichen Regelungen ganz nach kommunalem Gutdünken... Weiterlesen →

  • Baumgräber Friedhof oder freie Natur

    Die Entscheidung, auf welche Art und Weise man bestattet werden möchte, sollte jeder Mensch zu Lebzeiten eigentlich selbst treffen. Da Gräber jedoch ein Erinnerungsort für die Hinterbliebenen sind, sollte kein Mensch... Weiterlesen →

  • Stiller Abschied versus Eventbestattung

    Der letzte Abschied zeigt die Kultur und Wertsetzungen einer Gesellschaft. Die angewandte Bestattungskultur traditionell modern und christlich, die bevorzugt wird zeigt viel über den Charakter und die religiöse... Weiterlesen →

  • Bestattungskultur traditionell modern und christlich

    Auch heutzutage dominiert in Deutschland und in Europa immer noch die klassische Erdbestattung. Viele Angehörige wählen immer noch die traditionellen Rituale zur Trauerfeier. Es ist jedoch auch eine Entwicklung zur... Weiterlesen →

  • Eventbestattungen spiegeln die Gesellschaft

    Friedhöfe und Bestattungskultur sind ein Indikator einer Gesellschaft. Entsprechend den gesellschaftlichen Veränderungen wandelt sich auch der Umgang mit dem Tod und der Beisetzung. Menschsein, also menschliches Handeln,... Weiterlesen →

  • Eine Seebestattung kann heute jeder erhalten

    Eine Seebestattung bekamen früher nur Seeleute, wenn sie auf dem Meer ihr Leben ließen und eine Überführung an Land nicht möglich war. Angehörige der Marine werden in besonderen Fällen auch heute noch auf See bestattet... Weiterlesen →

  • Das Krematorium ist Teil der Feuerbestattung

    Bei einer Feuerbestattung wird der Leichnam des Verstorbenen in einem Krematorium verbrannt. Schon früh in der Menschheitsgeschichte kannte man die Feuerbestattung, wobei früher die Verstorbenen im Freien auf einem... Weiterlesen →

  • Kolumbarium - eine neue und alte Bestattungsform

    Die Bezeichnung Kolumbarium beschreibt ein Gebäude, das zur dauerhaften Aufbewahrung von Urnen dient. Ursprünglich verstand man unter Columbarium einen Taubenschlag, denn das Wort stammt aus dem Lateinischen, wo... Weiterlesen →

  • Überführungen

    Als Überführung bezeichnet man den Transport eines Verstorbenen, wenn dieser über mehr als ein Gemeindegebiet transportiert werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben und auch der Transport in ein Krematorium wird... Weiterlesen →

  • Friedwald - ein Platz in der Natur für die letzte Ruhe

    Als Friedwald bezeichnet man einen natürlich gewachsenen Wald, der für Forstbestattungen freigegeben wurde. Die Idee dazu wuchs aus dem Wunsch nach einer Bestattungsmöglichkeit, die nicht an einen Friedhof gebunden ist.... Weiterlesen →

  • Die Grabrede - Grabreden-Beispiele

    Obgleich der Tod zum Leben dazu gehört, ist er immer wieder ein Schock und ein schwerer Schicksalsschlag für die Hinterbliebenen des Verstorbenen. Der Verlust eines geliebten Menschen bedeutet stets großen Schmerz und... Weiterlesen →

  • Bestattungsarten

    Nachdem ein Mensch verstorben ist, wird dessen Körper im Rahmen einer Bestattung beigesetzt. Hierbei handelt es sich um die dauerhafte Aufbewahrung der Leiche oder im Falle einer Einäscherung der Asche des Verstorbenen.... Weiterlesen →

  • Der Trauerknigge für die Beisetzung

    Zu Beerdigungen geht niemand gern und oft liegt es auch daran, dass man nicht genau weiß wie man sich dabei verhalten soll und welche Kleidung angebracht ist. Soll man den Hinterbliebenen die Hände schütteln und damit... Weiterlesen →

  • Forstbestattungen die letzte Ruhestätte inmitten der Natur

    In Deutschland gibt es einen Friedhofszwang, der besagt, dass menschliche Überreste nur auf einem Friedhof beigesetzt werden dürfen. Seit 1993 gibt es jedoch in eine Alternative, die Forstbestattung. Ein Schweizer... Weiterlesen →

  • Feuerbestattung eine lange Tradition

    Unter einer Feuerbestattung versteht man heute das Verbrennen eines Leichnams in  einem Krematorium. Noch bis zum 19. Jahrhundert hatte die Feuerbestattung eine andere Form und die ersten uns bekannten Urnenbestattungen... Weiterlesen →