Sehr geehrte Besucher,

heute habe ich meinen letzten Willen formuliert und mein Testament veröffentlicht. Was mich dazu bewegt hat, möchte ich nun mit Ihnen teilen. Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite im schönen Friedrichshafen am Bodensee und bin Gründer von Beileid.de und Gedenkseiten.de. Seit Januar 2009 bin ich Internet-Unternehmer und habe hierbei die Chance meine Leidenschaft zu leben. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin Vollblut Onliner und liebe das, was ich täglich tue. Wichtig ist mir dabei ein fairer und respektvoller Umgang miteinander. Daher engagiere ich mich von Anfang an ehrenamtlich für den Bundesverband verwaiste Eltern in Deutschland e.V. und stelle regelmäßig mittels Kiva.org Microkredite zur Verfügung.

Die wichtigste Investition in die Zukunft, ist die Investition in unsere Kinder.

Das für mich größte Geschenk dieser Erde, ist das Lachen meiner Tochter. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, Kinder zu fördern und in meinem Testament zu bedenken... Hier klicken, um weiterzulesen »

Kerze

Eine Kerze für Rike

  • Geboren am 29.08.1982
  • Gestorben am 19.02.2010
  • Erstellt von Utka
  • am 02.03.2014 - 18:14 Uhr

Hallo mein Sonntagskind,

war Freitag noch beim Arzt - bin die Woche noch zu Hause - habe mir einen Infekt eingehandelt. Ich habe einfach keine Wiederstandskraft mehr. Am Wochenende habe viel gelegen. Nun ist DEINE Schwester wieder fort und ich falle sofort in das dunkle L O C H ins Tal der endlosen T r ä n e n.
Titat: " Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht " Jean Paul
Diese Worte sind so wahr -------> unser einstiges G l ü c k hat sich in 117 Tagen in ein lebenslanges U n g l ü c k gewandelt. DEINEN plötzlichen Heimgang zu verarbeiten fällt immer noch sehr schwer. Die L A S T ist einfach zu gewaltig und drückt uns die L u F t weg.
Rike, DU fehlst jeden Tag immer mehr, denn ein Ersatz für DICH gibt es nicht. Abends schaue ich in den Sternenhimmel und suche DICH nebst ALEX, denn nur der Gedanke, dass es DIR dort gut geht ohne Schmerzen macht mir ein Ü b e r l e b e n möglich. Jeder Tag ist ein große Herausvorderung mit wenigen Höhen und überwiegenden Tiefen.
Dieses Licht für DICH, mein Mädel als Zeichen meiner ewigen Mutterliebe zu DIR mit einer innigen Umarmung und dickem Kuß.
Ruhe in F R I E D E N

Mitgefühl verfassen | Kerze verlinken | Weitersagen per E-Mail | Auf Facebook weitersagen | Kerze merken
Mama von Alex am 02.03.2014
Schön das deine Tochter da war, so konntet ihr über alte Zeiten reden. Das tut auch sehr gut. Ich glaube ich habe mir auch einen Virus eingehandelt, fühl mich nicht gut. glg

Verfassen Sie Ihr Mitgefühl zu dieser Kerze:

x

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den ersten Code, um Ihre Kerze in einem Forum zu veröffentlichen. Mit Hilfe des zweiten Codes, können Sie diese Kerze auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.

Vorschau


Beileid.de

Linktext für Foren
Linktext für Ihre Webseite
x