Liebe Besucher,

auf Beileid.de können keine neuen Kerzen mehr entzündet werden. Die Technik ist leider veraltet und kann nicht mehr sicher und zuverlässig betrieben werden. Auf Beileid.de wurden 27146 Kerzen entzündet und 7500 mal Mitgefühl ausgedrückt. Alle bereits brennenden Kerzen verbleiben hier selbstverständlich als Erinnerung, es wird nichts gelöscht! Bitte nutzen Sie ab sofort elumoo.com, um weiterhin kostenfrei eine Kerze zu entzünden. Die Webseite elumoo.com wird stetig aktualisiert und ist technisch auf dem neusten Stand.

Liebe Grüße
Oliver Schmid

Jetzt eine Kerze auf elumoo.com anzünden »

Kerze

Eine Kerze für Barbara Kempe

  • Geboren am 25.08.1959
  • Gestorben am 22.05.2012
  • Erstellt von Udo Kempe
  • am 06.06.2012 - 19:28 Uhr

Wirst immer in meinen Herzen sein.Liebe dich Mama.

Mitgefühl verfassen | Kerze verlinken | Weitersagen per E-Mail | Auf Facebook weitersagen | Kerze merken
urgjttqz am 23.07.2012
Kr6DJo , [url=http://cjknphnknrku.com/]cjknphnknrku[/url], [link=http://segampirudpv.com/]segampirudpv[/link], http://pzkyqozhxxdc.com/
kjfrscjiah am 23.07.2012
lw059H irituwsqgscn
kjfrscjiah am 23.07.2012
lw059H irituwsqgscn
Rani am 21.07.2012
Hi Lyle,I was posting an enextsive comment to your comment, but somehow it did not go through and I lost it. As comment was pretty long, I am not sure if i can reproduce it. Yet, here is a brief version:But just as a small note: I think you are absolutely right. The distinction between optimization and minimization/maximization is very interesting, and I think it serves a very interesting purpose for reconciling deeply contradictory and often mutually exclusive norms and normative rationalities. So, for instance the problem you are posing in your post maximization of the health of the population vs intervention and then vs the question of the autonomy of the population as a political ontological form within liberal thinking is in a way answered through the technique of optimization.I think it would not bee too wild to imagine a case where an infectious disease epidemic breaks out in an isolated town in the wilderness, and you have to quarantine the town (an example F. referred to in STP). The 19th century response would be isolate the town. But with this technique you can isolate critical nodes without necessarily isolating the town. Probably in reality these two practices of population-security would be used in tandem with each other and respond to different pragmatic problems that the experts are having on the ground.As to the application of these techniques. I am not sure how wide spread they are, but I know different funding agencies including NIH is extremely interested in studies deploying these techniques. One example is this :

Verfassen Sie Ihr Mitgefühl zu dieser Kerze:

x

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den ersten Code, um Ihre Kerze in einem Forum zu veröffentlichen. Mit Hilfe des zweiten Codes, können Sie diese Kerze auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.

Vorschau


Beileid.de

Linktext für Foren
Linktext für Ihre Webseite
x