Beileidskerzen

Ratgeber, Kondolenz1. Dezember 2010
BeileidskerzenKerzen verbreiten Licht und Wärme. Das gilt nicht nur in der trüben Jahreszeit. Auch wenn Menschen trauern, können Kerzen ein wenig Licht und Hoffnung spenden. Beileidskerzen sind daher eine gute Möglichkeit, seine Trauer auszudrücken und ein klein wenig Trost zu geben. Auch wenn unsere heutige Zeit nicht mehr viel Gelegenheit für Trauer lässt, eine Kerze anzuzünden ist ein Ritual, dem viele Menschen auch heute noch Raum geben. Leider ist unsere Zeit hektisch und schnell. Auch wenn ein Angehöriger verstorben ist, muss das Leben weitergehen, die Arbeit gemacht werden und viele Dinge warten auf ihre Erledigung. Kaum jemand nimmt Rücksicht auf Trauer, ist es doch auch heute noch ein Tabuthema, mit dem viele nicht umgehen können. Mit dem Anzünden einer Kerze ist gleichzeitig ein Innehalten verbunden, ein Moment, in dem den Verstorbenen gedacht und die Erinnerung an sie wachgehalten wird.

Trauerkerzen helfen bei der Bewältigung der Trauer

Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie sich einem Angehörigen eines Verstorbenen gegenüber verhalten sollen, dann machen Sie mit dem Schenken einer Trauerkerze sicherlich nichts falsch. So drücken Sie Ihre Anteilnahme aus und schenken zugleich ein Stückchen Trost und Hoffnung in der dunklen Zeit der Trauer. Wird die Beileidskerze dann angezündet, verbreitet sie einen warmen Lichtschein und spendet ein wenig Zuversicht. In einigen Familien ist es ein festes Ritual, an bestimmten Tagen wie beispielsweise zum Geburtstag oder Todestag eine Trauerkerze für den Verstorbenen anzuzünden und beim Schein der Kerze Erinnerungen auszutauschen. Manche leben ihre Trauer auch für sich alleine und entzünden eine Trauerkerze, wenn sie das Gefühl danach verspüren. Manche Menschen fühlen sich dann dem Verstorbenen besonders nahe und denken beim Kerzenschein ganz intensiv an den verlorenen Menschen.

Trauer erlebt jeder anders

Jeder Mensch empfindet und zeigt seine Trauer auf eine andere Weise. Das hängt sicherlich auch mit der Kultur zusammen. Denn während in einer Kultur laut geklagt wird, wird Trauer in einer anderen still und leise empfunden. Manche Menschen ziehen sich zurück, andere wiederum möchten gerne unter Menschen sein. Jeder erlebt Trauer verschieden. Trauerkerzen können bei der Trauerarbeit hilfreich sein. Gerade Menschen, die sich zurückziehen, zünden gerne in einem stillen Moment eine Kerze an, um dem Verstorbenen zu gedenken und Erinnerungen nachzuhängen. Beim Schein der Kerze lassen sie ihren Gedanken freien Lauf und wandern zurück in die Vergangenheit. Auch im Kreise anderer Menschen werden Trauerkerzen oftmals angezündet. Vor allem zu Gedenktagen ist dies ein schöner Brauch. Dann werden Erinnerungen ausgetauscht, alte Fotos angeschaut und Anekdoten erzählt. Wie die Beileidskerzen aussehen, ist hierbei nicht von Bedeutung. Es gibt Beileidskerzen, die sind in schlichtem Weiß gehalten, andere sind aufwändig verziert oder mit einem Trauerspruch versehen.

Geschrieben von Oliver Schmid.

Mehr zum Thema Kondolenz:

  • Trauerrede für ein Vereinsmitglied – Zitate & Vorlagen

    In einem Verein finden im Allgemeinen Gleichgesinnte zusammen, die eine Leidenschaft oder ein Interesse teilen und sich in ihrer Freizeit hierfür engagieren. Hierbei geht es oftmals um eine ehrenamtliche Tätigkeit, ein...

  • Christliche Beileidsbriefe

    Dass der Tod am Ende eines jeden Lebens steht und wie die Geburt ein wesentlicher Bestandteil des Lebens ist, ist den meisten Menschen durchaus klar, aber im Alltag macht man sich dies kaum bewusst. Die Endlichkeit des...

  • Trauerpostkarten

    Hat man vom Tod eines geliebten Menschen erfahren, muss man sich um verschiedene Dinge kümmern und einige organisatorische Angelegenheiten in die Hand nehmen. Zudem müssen die Freunde, Bekannten, Nachbarn, Kollegen und...

  • Trauerpost schreiben

    Den Tod eines geliebten Menschen zu erleben und fortan mit diesem schmerzlichen Verlust weiterleben zu müssen, erfüllt die Angehörigen eines Verstorbenen stets mit tiefer Trauer. Man kann kaum einen klaren Gedanken...

Bewertung dieser Seite: 4.4 von 5 Punkten. (5 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. (1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)